WILLKOMMEN BEI ‹SEZ FÜR ALLE!›

Unsere neue Initiative möchte den drohenden Abriss des SEZ verhindern. Berlin braucht das SEZ!

SEZ FÜR ALLE am 01.09.24

15 Uhr – Menschenkette!

…rund um das vom Abriss bedrohte SEZ…

Den Abriss des SEZ verhindern. Berlin braucht das SEZ!

Lasst uns am 01.09.24 eine große Menschenkette um das SEZ bilden. Kommt alle und schützt dieses einzigartige Bauwerk vor dem Abriss.
Das SEZ ist ein architektonisches Meisterwerk. Es würde in jeder anderen Stadt unter Denkmalschutz stehen. Seine solide Bausubstanz ermöglicht eine Sanierung und bietet großes Potenzial für dringend benötigte innerstädtische Sport- und Erholungseinrichtungen.
Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen für eine soziale und ökologische Stadtentwicklung!
Im Anschluss an die Menschenkette:
SEZ-RETTEN-Veranstaltung mit einem PROTEST-RAVE. Weitere Infos folgen.
Kommt zahlreich und lasst uns das SEZ retten!

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Als erste Aktion haben wir am 9.6.24 einen Schönwetter-Protest veranstaltet:

Trockenschwimmen im ehemaligen Badeparadies

Im Volkspark Friedrichshain gab es einmal…
Derzeit wird berlinweit in die Verbesserung der defizitären Versorgung mit Schwimmbädern und Sporthallen investiert.
Warum soll das SEZ nicht in diese Investitionsplanungen aufgenommen werden?
> Der Standort am Park ist perfekt, auch ein Freibad ist realisierbar.
> Der Bedarf für dieses Erlebnisbad ist hoch, trotz des benachbarten Trainingszentrums SSE.
> Die Bausubstanz ist solide, attraktiv und braucht nicht neu gebaut zu werden.
> Eine Weiternutzung statt Neubau ist ökologisch der richtige Weg.
> Im Umfeld des SEZ sind bereits sehr viele Wohnungen neu gebaut worden – nun steht die Versorgung mit Schwimm-und Sportnutzungen an!
> Wenn nicht im SEZ, wo sonst? Hier existiert die letzte innerstädtische Möglichkeit.
Bis zur Investitionsentscheidung müssen wir im Volkspark leider TROCKENSCHWIMMEN!
> Protest-Planschen am SEZ, schön war`s am 9.6.2024! Großen Dank an: BOXI BARRÉ, Konstantin Kasper